Skip to main content

Heimatpreis der Stadt Emsdetten

​Der emskult e.V. hat den Heimatpreis der Stadt Emsdetten 2023 verliehen bekommen!

Bei einem Festakt im neu eröffneten August-Holländer-Museum hielt Herr Bürgermeister Kellner eine wunderbare Laudatio auf unseren Verein. 

Wir freuen uns sehr über diese große Wertschätzung unserer Arbeit und sehen den Preis auch als Motivation für die Zukunft. 

Vielen Dank an die Jury, die diese Wahl möglich gemacht hat. 

Heimatpreis 2023

Der Verein

Der emskult - Verein zur Förderung und Durchführung kultureller Veranstaltungen e.V. - wurde 1987 gegründet und trug schnell zur Bereicherung der Emsdettener Kulturlandschaft bei.

Nach über 100 Veranstaltungen mit ca. 10.000 Besuchern, erhielten wir 1993 den Kulturpreis der Stadt Emsdetten.

2015 wurden der emskult in die Ehrenamtsgalerie der Stadt aufgenommen.

Der Verein lebt vom Engagement seiner Mitglieder, die ausschließlich ehrenamtlich tätig sind! Von der Programmplanung bis zum Bühnenaufbau - alles wird in Eigenregie durchgeführt. Der Applaus des Publikums und die Zufriedenheit der Künstler sind letztlich der Lohn für zahlreiche Stunden geleisteter Kultur-Arbeit.

Theater, Pantomime, Kabarett - die Sparten sind vielfältig, das Angebot groß. Sichten, urteilen, abwägen, eine Auswahl treffen - das ist die Aufgabe der emskult-Programmgruppe. Hier bietet sich jedem Mitglied die Chance, Kultur vor Ort durch aktive Mitarbeit zu gestalten.

1989 veranstaltete der emskult die 1. Emsdettener Theatertage. Mittlerweile hat dieses Festival einen festen Platz im Emsdettener Kulturgeschehen und weit darüber hinaus.

Seit der Umstellung unseres Konzeptes im Jahre 2000, werden jährlich im Herbst die Emsdettener Theatertage und zum Frühjahr die Emsdettener Jazztage organisiert und durchgeführt. Einmal im Jahr bieten wir eine Theaterbusfahrt an, die uns in den letzten Jahren zu den Ruhrfestspielen geführt hat. Im Bus verwöhnen wir unsere Mitfahrer/innen mit kleinen Köstlichkeiten und einem Glas Sekt. Auch für außergewöhnliche Aktionen “zwischendurch” sind wir offen.

 

Neugierig? Interessiert? Überzeugt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Hier finden Sie unseren Aufnahmeantrag.

Klicken Sie hier auf unsere Satzung!

Hier können Sie unsere Broschüre downloaden.